Quinoa-Salat mit Kichererbsen und Feta

- +
Person(en)

Zutaten:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in einem Topf mit Öl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen und Quinoa gemäß Packungsanweisung darin garen.

Währenddessen die Kichererbsen aus dem Glas in ein Sieb schütten, abbrausen und abtropfen lassen. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Zitrone auspressen. Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Ras el Hanout und Koriander ein Dressing zubereiten.

Die fertige Quinoa in eine Schüssel füllen, abgetropfte Kichererbsen und das Dressing darübergeben. Zum Schluss den Feta zerbröseln und unter den Quinoasalat mischen. Mindestens 15 Minuten durchziehen lassen. Der Salat schmeckt lauwarm oder kalt.

Nährwerte (pro Portion):
469 kcal, 20 g Eiweiß, 20 g Fett, 52 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Arthrose
Bluthochdruck
COPD
Metabolischem Syndrom
Nierensteinen (Kalziumoxalatsteinen)
Restless-Legs-Syndrom
Sodbrennen / Reflux
Untergewicht
Verstopfung
Wechseljahresbeschwerden
Zöliakie (Hinweis: Bei verarbeiteten Produkten kann eine Verunreinigung mit Gluten nicht ausgeschlossen werden. Achten Sie daher sicherheitshalber auf die Kennzeichnung als "glutenfrei")

Die Ernährungs-Docs | Sendetermin | 06.01.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Gemüse"