Himbeer-Cupcakes

von Zora Klipp

Zutaten (für 12 Muffins):

  • 70 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 110 ml Rote-Bete-Saft
  • 2 Eier
  • 250 g (frisch oder TK) Himbeeren

Den Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Butter in einem kleinen Topf zum Schmelzen bringen. Mehl, Zucker und Backpulver vermengen. Die Butter vom Herd nehmen, den Rote-Bete-Saft hinzufügen und die 2 Eier einrühren. Zu der Mehlmischung geben und alles kurz verrühren. Zum Schluss die Himbeeren unterheben. Den Teig in 12 Mulden einer Muffin-Form oder in Papierförmchen füllen und bei 180 Grad circa 20 Minuten backen.

Zutaten für das Frosting:

  • 500 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 1 unbehandelte Zitrone

Zitrone waschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Zucker und Mascarpone mit dem Abrieb und Saft der Zitrone verrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und die ausgekühlten Muffins damit verzieren.

Sendetermin | 14.02.2020