Grünkohl mit Soja-Frischkäse

von Markus Friederici
- +
Person(en)

Zutaten für den Frischkäse:

Sojadrink und Zitronensaft in einem Topf zusammen mit dem Rosmarin bei geringer Hitze erwärmen. Sobald sich die festen Bestandteile von der Flüssigkeit getrennt haben, diese abschöpfen und in ein feines Sieb zum Abtropfen geben. Diese Masse ist der Frischkäse. In der Zwischenzeit Petersilie und Schnittlauch fein schneiden. Den Soja-Frischkäse in eine Schüssel füllen, glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.

Zutaten für den Grünkohl:

  • 2 Grapefruits
  • 2 Schalotten
  • 500 g Grünkohl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Pflanzenöl

Den Grünkohl waschen und zupfen. Die Grapefruits filetieren und den Saft auffangen. Die Schalotten fein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schalottenwürfel darin anschwitzen, bis sie etwas Farbe angenommen haben. Den Grünkohl hinzufügen und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zucker abschmecken. Wenn der Kohl zusammenfällt, Grapefruitfilets und -saft dazugeben. Vorsichtig durchschwenken und nach Bedarf abschmecken.

Zutaten für die Nüsse:

  • 500 ml Wasser
  • 500 g Zucker
  • 80 g Walnüsse
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Kürbiskerne
  • 60 g Pinienkerne

Wasser und Zucker in einen Topf geben und circa 3 Minuten kochen lassen. Nüsse und Kerne 3 Minuten in das kochende Zuckerwasser geben, mit einer Kelle herausnehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Mischung auf ein Backblech mit Backpapier legen. Im Ofen bei 170 Grad (Ober-/Unterhitze) circa 10 Minuten rösten, herausnehmen und auskühlen lassen.

Anrichten:

Grünkohl mit dem Soja-Frischkäse anrichten und mit den gerösteten Nüssen und Kernen bestreut servieren.

Mein Nachmittag | Sendetermin | 23.01.2020