Bulgur-Bowl mit Lachs

von Daniel Bockholt
- +
Person(en)

Zutaten:

  • 500 ml Brühe
  • 250 g Bulgur
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 500 g (ohne Haut und Gräten) Lachsfilet
  • 50 ml Sojasoße
  • 50 ml Sesamöl
  • 1 Zitrone
  • 12 Kirschtomaten
  • 12 Radieschen
  • 2 Fingermöhren
  • 1 Mango
  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • 2 EL Honig

Brühe zum Kochen bringen und den Bulgur einrieseln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und einige Minuten quellen lassen.

Unterdessen den Lachs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Sojasoße, Sesamöl, Honig und den Saft der Zitrone verrühren und die Soße über den Lachsscheiben verteilen. Das Ganze für 10-15 Minuten ziehen lassen.

Das Gemüse und die Mango in kleine Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Bulgur mit frisch gehackter Petersilie verfeinern und in einer Schüssel (Bowl) anrichten. Das Gemüse und den Lachs darauf verteilen. Mango-Stücke dazugeben, alles mit der restlichen Soße vom Lachs beträufeln und mit einem Klecks Frischkäse servieren.

Sendetermin | 16.01.2020