Parmesan-Kekse mit Basilikum- und Rucola-Dip

Zutaten für die Kekse:

  • 150 g Parmesan
  • 150 g Butter
  • 180 g Maismehl
  • 2 Eier
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Rosmarin hacken und den Käse sehr fein reiben. Rosmarin, Parmesan, zimmerwarme Butter, Maismehl und Eier gut verkneten. Dabei mit Salz und etwas Pfeffer würzen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kleine Teigmengen zu Kugeln formen, auf das Backpapier legen und flach drücken. Die Parmesankekse im Ofen 10-12 Minuten backen.

Zutaten für den Basilikum-Dip:

Das Basilikum gut säubern und etwas hacken. Den Knoblauch schälen und würfeln. Die vorbereiteten Zutaten mit den Oliven und dem Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und alles fein pürieren. Den Dip mit Balsam-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten für den Rucola-Dip:

Rucola und Koriander säubern und grob hacken. Die Knoblauchzehe schälen und in Würfel schneiden, den Schafskäse zerbröckeln. Die vorbereiteten Zutaten mit Buttermilch, Frischkäse und Olivenöl in einen geeigneten Behälter geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sendetermin | 29.12.2019