Feta in Sesamkruste auf Karottensalat und Bulgur

- +
Person(en)

Zutaten für den Bulgur:

  • 200 g Bulgur
  • 2 EL Butter
  • Salz

Bulgur in 400 ml Salzwasser aufkochen. Zugedeckt 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, bis das Wasser vollständig aufgenommen ist. Butter hinzugeben und bis zum Servieren zugedeckt stehen lassen.

Zutaten für den Karottensalat:

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 TL Zucker
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 400 g Möhren
  • 2 kleine Äpfel
  • Pfeffer
  • Salz

Für das Salatdressing Orange und Zitrone waschen und trocken reiben. Schalen fein abreiben, dann die Früchte halbieren und auspressen. Schalen und Saft mit Zucker, Salz und Öl verquirlen und mit Pfeffer abschmecken.

Karotten schälen und auf einer Reibe grob raspeln. Äpfel mit Schale bis auf das Kerngehäuse ebenfalls grob raspeln. Beides mit dem Dressing vermengen und bis zum Servieren kalt stellen.

Zutaten für den Feta:

Fetakäse in längliche Stücke teilen. Mehl in ein Schälchen geben. In einem zweiten Schälchen Ei mit Milch verquirlen. Fetastücke von allen Seiten erst in Mehl, dann in Ei wälzen. Das Ganze einmal wiederholen und dann mit Sesam ummanteln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fetastücke von allen Seiten goldbraun braten.

Anrichten:

Karottensalat auf Bulgur anrichten und darauf die panierten Fetastücke drapieren. Mit frisch geschnittener Petersilie und Honig garnieren.

Feta in Sesamkruste auf Karottensalat und Bulgur.

Sendetermin | 05.11.2019