Schichtjoghurt mit Pflaumenkompott

von Björn Hanssen

Zutaten für das Pflaumenkompott (für 4 Personen):

  • 1 kg Pflaumen oder Zwetschgen
  • 10 EL Rotwein oder Sherry
  • 150 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 TL Zimt

Pflaumen oder Zwetschgen waschen, entstielen, vierteln und entsteinen. Anschließend mit Rotwein oder Sherry, Zucker, Vanille-Zucker und Zimt zugedeckt zum Kochen bringen. Die Früchte auf niedrigster Stufe weichkochen, dabei nicht durchrühren. Das Kompott erkalten lassen und abschmecken.

Zutaten für den Schichtjoghurt:

  • 250 ml Quark
  • 250 ml Joghurt
  • 1 Päckchen Amaretti oder andere Kekse
  • Minzblätter

Quark und Joghurt bis zur gewünschten Konsistenz und Cremigkeit vermischen. Kekse zerbröseln. Etwas Pflaumenkompott in 4 Gläser füllen, einige Kekskrümel darüber geben, anschließend eine Schicht der Quark-Joghurt-Mischung. Alles so lange wiederholen, bis die Gläser fast voll sind. Die letzte Schicht sollte aus Quark-Joghurt bestehen. Mit Minze dekorieren.

Sendung/Quelle: Der schönste Kleingarten des Nordens

Sendetermin | 19.10.2019