Griechische Pita-Taschen

von Medicum Hamburg

Zutaten (für 1 Portion) :

  • 1 Pita-Tasche
  • 1 Stück (ca. 5 cm) Salatgurke
  • 3 Cocktailtomaten
  • 4 Oliven
  • 50 g Feta
  • 1 EL (40 %) Quark
  • 1 EL (3,5 %) Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer

Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen oder den Toaster vorbereiten.

Das Gurkenstück waschen und halbieren. Die eine Hälfte ungeschält in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Cocktailtomaten waschen und vierteln, Oliven halbieren, Feta in kleine Würfel schneiden und alles zu den Gurkenwürfeln in die Schüssel geben.

Den Quark mit dem Joghurt in einer Schale verrühren. Die andere Gurkenhälfte schälen, in feine Stücke schneiden und unterheben. Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden, dazugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pita-Taschen nach Packungsanleitung toasten oder 2-3 Minuten im Ofen aufbacken. Die warmen Pita-Taschen aufschneiden, innen mit dem Dip bestreichen und mit der Gemüse-Feta-Mischung füllen und zuklappen.

Nährwerte pro Portion:
450 kcal, 20 g Fett, 44 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 2 g Ballaststoffe

Empfehlenswert bei:

Untergewicht

Sendung/Quelle: Die Bewegungs-Docs

Sendetermin | 28.10.2019