Shakshuka (Pochierte Eier in Tomatensoße)

Zutaten (für 4 Personen):

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Kräuter waschen und fein hacken. Tomaten waschen und ebenfalls klein schneiden.

Zwiebelwürfel in einer großen Pfanne in Olivenöl schmoren, bis sie glasig sind. Am Ende den Knoblauch hinzufügen. Tomaten und alle Gewürze dazugeben und das Ganze etwa 45-60 Minuten einkochen lassen, bis die Flüssigkeit verkocht und ein Brei entstanden ist. Ab und zu umrühren.

Kurz vor dem Ende der Garzeit die Hälfte der frischen Kräuter unter die Masse geben. Mit einem Esslöffel kleine Mulden in das Tomatenragout drücken und die Eier vorsichtig in die Vertiefungen geben. Kurz im Ofen überbacken, bis das Eiweiß fest ist.

Die restlichen frischen Kräuter über die Pfanne streuen und mit Pita-Brot servieren.

Sendung/Quelle: Garten-Docs

Sendetermin | 30.09.2019