Rehrücken mit karamellisierten Süßkartoffeln

Zutaten für den Rehrücken (für 4 Personen):

  • 1 (ohne Knochen, ca. 2 kg) Rehrücken
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • aus der Mühle: Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl

Den Rehrücken von Sehnen und Fett befreien und in einer Pfanne in Pflanzenöl von allen Seiten scharf anbraten. Rosmarin und Thymian hinzugeben. Anschließend den Rehrücken bei 140 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 15 Minuten im Ofen garen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten für die Süßkartoffeln:

Die Süßkartoffeln in der Schale in Salzwasser vorkochen und abkühlen lassen. Schälen und in gleichmäßige Stücke schneiden. Bei mittlerer Hitze in Butter anbraten, mit Honig karamellisieren und mit Lebkuchengewürz würzen.

Zutaten für das Petersilien-Pesto:

  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Saft von 1 Limette
  • 50 g Roter Pfeffer
  • 250 ml Traubenkernöl
  • Rohzucker
  • Salz

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Rohzucker und Salz abschmecken.

Rehrücken mit karamellisierter Süßkartoffel auf einem Teller angerichtet.

Koch/Köchin: André Fölsch

Letzter Sendetermin: 29.08.2019