Gegrillte Förde-Garnelen mit Salat und Fenchel

Zutaten für Förde-Garnelen

Die Garnelen auf dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten in der Schale jeweils etwa 2 Minuten grillen und anschließend aus der Schale lösen.

Zutaten für Holunderblütendressing

  • 1 EL Senf
  • 40 ml Holunderblütensirup
  • 40 ml Holunderblüten-Essig
  • 110 ml Rapsöl
  • 40 ml Leindotteröl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Senf mit dem Holunderblütensirup und dem Holunderblüten-Essig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Rapsöl und das Leindotteröl hineinrühren.

Zutaten für Fenchel

  • Fenchel
  • Salz
  • Zucker
  • 100 ml Holunderblütendressing

Den Fenchel fein hobeln. Mit etwas Salz und wenig Zucker kneten. Mit dem Holunderblütendressing marinieren.

Zutaten für Kopfsalat, Radieschen und Mairübchen

Den Kopfsalat waschen und fein zupfen. Die Radieschen waschen und zum Kopfsalat hobeln. Die Mairübchen schälen und ebenfalls dazu hobeln. Danach mit dem restlichen Holunderblütendressing marinieren.

Was noch benötigt wird

  • Holunderblüten

Anrichten

Den Fenchelsalat mit dem Kopfsalat, den Radieschen und den Mairübchen vermischen und in die Mitte des Tellers geben. Die Garnelen darauflegen. Zuletzt frische Holunderblüten darüber streuen.
Guten Appetit!

Koch/Köchin: Volker Fuhrwerk

Letzter Sendetermin: 04.07.2019