Süße Spinattorte

Zutaten für den Teig:

  • 500 g tiefgefrorener Blattspinat
  • 4 (Größe M) Eier
  • 150 g Zucker
  • 180 ml Öl
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • etwas Fett

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Blattspinat kurz antauen lassen, klein hacken und fest ausdrücken. Die Eier mit Zucker cremig rühren, das Öl langsam einrühren und Mehl mit Backpulver darunter mischen. Zum Schluss den Spinat unterrühren und den Teig in eine gefettete Springform geben. Bei 180 Grad 40 Minuten backen.

Den Kuchen gut auskühlen lassen, einmal waagerecht durchschneiden und den oberen Boden zerkrümeln.

Zutaten für die Füllung:

  • 400 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 50 g Zucker
  • 1 Granatapfel

Sahne mit Mascarpone, Vanille-Zucker, Zucker und Sahnesteif schlagen und als Kuppel auf den vorbereiteten Kuchenboden geben. Die zerkrümelte Decke auf der Füllung verteilen und mit Granatapfelkernen dekorieren.

Eine grüne Torte mit Granatapfelkernen.

Koch/Köchin: Annette Hiby

Letzter Sendetermin: 03.04.2019