Himbeertraum (Fruchtschnitten)

Zutaten für den Boden:

  • 100 g Haferkleie
  • 180 ml Wasser
  • nach Belieben: Zucker
  • 1 TL Backpulver

Haferkleie und Wasser vermengen und 1 Stunde aufquellen lassen. Nach Belieben süßen, das Backpulver dazugeben und alles vermengen. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 20 x 20 cm große Backform füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad circa 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

Zutaten für die Füllung:

  • 200 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 180 ml Wasser
  • 4 EL Agar-Agar
  • nach Belieben Zucker
  • ½ TL Zitronensäure

Tiefkühl-Himbeeren und Wasser in einem kleinen Topf erwärmen und mit einem Pürierstab pürieren. Agar-Agar und Zitronensäure dazugeben, nach Belieben süßen und unter Rühren etwa 3 Minuten köcheln lassen. Die heiße Masse auf den Kuchenboden geben und 1 Stunde abkühlen lassen.

Zutaten für die Fertigstellung:

  • 80 g Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Vollmilchkuvertüre

Die Marzipan-Rohmasse zwischen zwei Stücke Frischhaltefolie oder Backpapier legen und auf die Größe 20 x 20 cm ausrollen. Marzipan auf die fest gewordene Himbeerschicht legen. Aus der Form nehmen und in etwa 2 x 2 cm große Quadrate schneiden.

Die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einem Spritzbeutel auf dem Marzipan verteilen.

Kleine Würfel mit einem Boden aus Teig, darüber eine Himbeercreme und darauf eine dünne Decke aus Marzipan und zur Deko ist Schokolade oben drauf.

Koch/Köchin: Güldane Altekrüger

Letzter Sendetermin: 29.03.2019