Schokoauflauf mit Birnen und Vanille-Soße

Zutaten für den Auflauf (für 4-6 Personen):

  • 1 Birne
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 100 g + etwas für die Form Butter
  • 50 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • 100 g Nüsse
  • etwas Abrieb von einer Orange
  • 1 Prise Salz

Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die Butter auf kleiner Flamme schmelzen. Die Schokolade klein hacken und in die warme Butter rühren, sodass eine geschmeidige Masse entsteht. Eier, Vanille-Zucker, Orangenabrieb, Salz und Zucker unterrühren und anschließend vorsichtig Mehl, Kakao und Backpulver unterheben. Den Teig in eine gefettete Auflaufform geben. Die Birne entkernen, in Spalten schneiden und darauf verteilen. Die Nüsse darüberstreuen und den Auflauf circa 15-20 Minuten backen.

Zutaten für die Vanille-Soße:

  • Vanille-Schote
  • 125 ml Milch
  • 125 g Sahne
  • 25 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Stärke
  • etwas Puderzucker

Während der Auflauf im Ofen ist, die Vanille-Soße zubereiten:

Die Vanille-Schote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. 50 ml Milch beiseitestellen, die restliche Milch mit der Sahne und dem Zucker aufkochen. Die Eier trennen und das Eigelb mit der kalten Milch und der Stärke verrühren. Etwas von der heißen Mischung dazugeben, dann alles zusammengießen und gut verrühren.

Den Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit etwas Puderzucker bestreuen und mit der Vanille-Soße servieren.

Schokoladentorte mit Vanillesauce

Koch/Köchin: Zora Klipp

Letzter Sendetermin: 15.03.2019