Smoothie mit Erdbeeren und Gerstengras

Zutaten (für 1 Portion):

  • 1 Banane
  • 100 g Erdbeeren
  • nach Belieben: 50 g Blattsalat
  • 1-3 TL Gerstengraspulver
  • 1 EL geschälte Hanfsamen
  • 150 ml Wasser

Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Erdbeeren waschen, die Stiele entfernen und trocken tupfen. Den Salat (z.B. Endivien, Feldsalat, Rucola, Radicchio, Eichblattsalat) ebenfalls waschen und zerkleinern.

Alles zusammen mit Hanfsamen, Gerstengraspulver und Wasser in einen Mixer geben und zu einem sämigen Smoothie pürieren. Wer keinen Mixer hat, nimmt einfach einen Pürierstab. In ein hohes Glas geben und genießen.

Nährwerte pro Portion:
183 kcal, 5 g Fett, 27 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 9 g Ballaststoffe, BE 2,2

Tipp:

Die Menge an Gerstengraspulver können Sie langsam von 1 TL (ca. 4 g) auf 1 EL (10 g) steigern. Wer den Genuss von Gerstengras nicht gewohnt ist, sollte allerdings langsam beginnen. Studien haben gezeigt, dass Gerstengras gegen Durchfall wirkt, wenn man regelmäßig 10-20 g pro Tag davon anwendet. Es „repariert“ die Darmschleimhaut und lindert Entzündungen.

Empfehlenswert bei:

Adipositas
Arthrose
Bluthochdruck
Colitis ulcerosa
COPD
Divertikulose
Fettstoffwechselstörung
Gastritis
Metabolisches Syndrom
Parodontitis
Zöliakie

Letzter Sendetermin: 04.02.2019