Zaziki

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 1 Salatgurke
  • 150 g Quark
  • 1 Zwiebel
  • 2 Stängel Petersilie
  • 2 Stängel frische Minze
  • 30 ml Distelöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Knoblauch-Paste
  • alternativ 1 TL gehackter Knoblauch

Die Gurke raspeln, mit Salz bestreuen und für etwa 15 Minuten zur Seite stellen. Das Salz zieht Wasser aus den Gurkenraspeln.

Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch, Petersilie und die frischen Minz-Blätter fein hacken. Quark in eine Schüssel geben. Die Gurkenraspeln gut abtropfen lassen und zum Quark geben. Die Zwiebelwürfel, etwas Distelöl, Petersilie und Minze hinzufügen. Den Saft von ½ Zitrone, eventuell etwas Abrieb der Zitronenschale sowie Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermengen. Den Knoblauch gut unterrühren, kurz ziehen lassen.

Weiterführende Informationen:

Koch/Köchin: Thomas Sampl

Letzter Sendetermin: 29.01.2019