Geschmorte Lammhaxe auf Mandarinen-Vinaigrette

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 gepökelte Lammhaxen
  • 1 kg frischer geputzter Grünkohl
  • 2 Schalotten
  • Solo-Knoblauchknolle
  • 2 Mandarinen
  • 50 g Mus von Mandarinen
  • 30 g mittelscharfer Senf
  • weißer Balsamico
  • Rapsöl
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Brühe

Die Lammhaxen in einem Bräter von allen Seiten andünsten, sodass diese leicht gebräunt sind. Nun mit etwas Brühe auffüllen und alles bei mittlerer Hitze gut eine Stunde im Ofen schmoren lassen.

Die Schalotten und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und alles in wenig Rapsöl glasig andünsten. Den geputzten und klein gerupften Grünkohl nach und nach dazugeben und mit dünsten. Mit etwas Salz, Pfeffer und wenig Zucker abschmecken. Mit wenig Brühe auffüllen und alles kurz weich schmoren.

Unterdessen aus Senf, Mandarinen-Mus, Essig, Öl, Salz, Pfeffer, etwas Zucker und wenig Brühe eine cremige Sauce verrühren.

Mandarinen in kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Anrichten zum Grünkohl geben.

Alles zusammen mit den Haxen und der Sauce anrichten.

Susanne Grön und Daniel Bockholdt richten Essen an

Koch/Köchin: Daniel Bockholt

Letzter Sendetermin: 10.01.2019