Dessert-Teller "Ingenhof"

Zutaten für die Schokoküchlein (für 6 Personen):

  • 210 g dunkle Schokolade
  • 210 g Butter
  • 7 Eier
  • 270 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver

Die Schokolade hacken, im Wasserbad schmelzen und mit der flüssigen Butter vermischen. Eier und Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen, das Mehl und das Kakaopulver dazugeben und verrühren. Danach die geschmolzene Butter-Schoko-Masse dazugeben und das Ganze gut verrühren. Den Teig gleichmäßig in gebutterte Herzförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft) etwa 6 Minuten backen.

Zutaten für das Erdbeer-Parfait:

  • 250 g Erdbeeren
  • 4 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • 250 ml Sahne
  • 4 Päckchen Sahnesteif

Die Erdbeeren waschen, entstielen und pürieren. Puderzucker und Eigelb in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die pürierten Erdbeeren dazugeben und das Ganze vermengen. Sahnesteif zur Sahne geben und steif schlagen. Die Sahne unter die Masse heben und alles gut verrühren. Eine Brotform mit Klarsichtfolie auslegen, die Masse einfüllen und in einen Tiefkühler stellen, bis das Parfait fest ist. Das dauert etwa einen Tag.

Zutaten für die Mohn-Mousse:

  • 100 g Mohn
  • 6 Blatt Gelatine
  • 360 g weiße Kuvertüre
  • 2 Eier
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 6 EL brauner Rum
  • 6 Eiweiß
  • 2 Becher Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Prise Salz

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mohn in einer Pfanne rösten und auf einem Küchentuch abkühlen lassen. Das Ei zusammen mit dem kalten Wasser in einem weiteren Wasserbad mit einem Schneebesen aufschlagen und schaumig rühren. Rum erhitzen, die Gelatine ausdrücken, zum warmen Rum geben und das Ganze verrühren. Eimasse, Mohn, Kuvertüre und Rum in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.

Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und vorsichtig unter die Mohnmasse rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zum Schluss den Eischnee unterheben und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wer die Mousse nicht ganz so fest möchte, lässt einfach die Gelatine weg oder reduziert sie. Ohne Gelatine schmeckt die Mousse etwas cremiger.

Zutaten für das Birnenkompott:

  • 12 kleine Birnen
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt

Birnen vierteln und in Würfel schneiden. Das Wasser zusammen mit dem Zucker und dem Zimt erhitzen und die gewürfelten Birnen dazugeben. Das Ganze auf mittlerer Stufe 20 Minuten lang köcheln. Abkühlen lassen.

Servieren:

  • nach Wahl: Nüsse
  • frische Beeren, z.B. Himbeeren

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Das Erdbeer-Parfait aus dem Tiefkühler nehmen, auf eine Platte stürzen und sechs Scheiben davon abschneiden.

Sechs Teller bereitstellen. Auf jedem Teller je 1 Schokoküchlein, 1 Scheibe Erdbeer-Parfait, 1 Nocke Mohn-Mousse sowie ein paar geröstete Nüsse platzieren. Das Birnenkompott auf die Nüsse geben. Mit Beeren dekorieren.

Koch/Köchin: Melanie Engel

Letzter Sendetermin: 05.12.2018