Entenbrust mit Mango-Chili-Dip

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 Entenbrustfilets
  • einige Zweige Rosmarin und Thymian
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Schalotte
  • Olivenöl
  • zum Braten: Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Die Häute der Entenbrüste rautenförmig einritzen, salzen und pfeffern. Etwas Öl und Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste auf der Hautseite einige Minuten anbraten. Dabei Knoblauch, Schalotte und Kräuter mit in die Pfanne geben. Die Entenbrüste erst wenden, wenn die Haut schön braun und bereits etwas knusprig ist.

Die Hitze reduzieren und die Entenbrüste weitere 6-8 Minuten braten. Dabei immer wieder mit dem Bratfett begießen. Die Entenbrust sollte nicht durchgebraten, sondern im Kern noch saftig und etwas rosa sein.

Zutaten für den Dip:

Die Mangos schälen und das Fruchtfleisch vom Kern lösen. Chilischote entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mango-Fleisch, Chilischoten und Olivenöl in einen Becher geben und pürieren. Mit Limettensaft und Salz abschmecken und zu den Entenbrüsten servieren.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 02.12.2018