Tortellini mit Radicchio, Trauben und Walnüssen

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g frische Tortellini
  • 1 (circa 200 g) Radicchio
  • 3 EL Butter
  • 1 TL Honig
  • 1½ EL Rotwein-Essig
  • 250 g halbierte Trauben
  • 150 g Walnüsse
  • 1 Zweig Thymian
  • 100 g Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Walnüsse hacken und in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten. Thymianblätter vom Stängel zupfen. Die äußeren Blätter des Radicchio entfernen und den Rest in gleichmäßige Spalten schneiden. In einem großen Topf Salzwasser für die Tortellini zum Kochen bringen.

Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Radicchio dazugeben, kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Honig, Thymian und Essig hinzufügen. Die Flüssigkeit einkochen lassen, Radicchio abschmecken. Die Tortellini etwa 2 Minuten im Salzwasser gar kochen. Zum Radicchio geben, Trauben und Walnüsse hinzufügen und alles kurz durchschwenken. Parmesan hobeln und zu den Tortellini servieren.

Die beiden Männer machen Pasta.

Weiterführende Informationen:

Koch/Köchin: Johannes Schröder

Letzter Sendetermin: 27.11.2018