Pastinaken-Maronen-Suppe mit Hirschfilet

Zutaten (für 4 Personen):

  • 250 g Hirschfilet
  • 100 ml Glühwein
  • 250 g vorgekochte Maronen
  • 400 g Pastinaken
  • 250 ml Geflügelfond
  • 2 Schalotten
  • 5 g frischer Bio-Ingwer
  • 5 g frischer Knoblauch
  • 100 ml Sahne
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • 1 l Öl
  • 2 EL Mehl
  • Butterschmalz

Für die Suppe zuerst Schalotten, Ingwer und Knoblauch würfeln und Pastinaken schälen und kleinschneiden. Zusammen mit den Maronen in 1 EL Butterschmalz anbraten. Mit dem Geflügelfond ablöschen und Wasser dazugeben, bis alles bedeckt ist. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit das Hirschfilet von allen Seiten in 1 EL Butterschmalz anbraten und dabei häufig wenden. Nach 5 Minuten das Filet beiseitelegen und ruhen lassen.

Für die Röstzwiebeln das Öl in einem hohen Topf erhitzen. Die Gemüsezwiebel halbieren, feine Scheiben abschneiden und in ein Sieb geben. Mehl hinzugeben und das Sieb über der Spüle solange schütteln, bis alle Zwiebelstücke mit Mehl bedeckt sind. Wenn das Öl heiß ist, mit einer Schaumkelle die Zwiebeln ins Öl geben und goldbraun backen lassen. Anschließend die Zwiebeln entnehmen, mit einem Küchentuch entfetten und leicht salzen.

Das Hirschfilet erneut in die heiße Pfanne geben und scharf anbraten. Die Sahne zur Suppe hinzugeben, noch einmal aufkochen lassen und anschließend in den Mixer geben. Das Hirschfilet aus der Pfanne nehmen und erneut kurz ruhen lassen. Den Glühwein in die gleiche Pfanne geben, einkochen lassen und anschließend mit der Suppe verrühren. Zum Abschluss das Hirschfilet salzen und alles anrichten.

Guten Appetit!

Hamburg kocht mit Dave Hänsel  in Farmsen-Berne

Koch/Köchin: Dave Hänsel

Letzter Sendetermin: 15.11.2018