Pilz-Kartoffel-Pfanne mit Rotkohl-Sauerkraut

Zutaten (für 4 Personen):

  • 5-6 mittelgroße Kartoffeln
  • 250 g Pilze
  • 1 rote Zwiebel
  • zum Anbraten: Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Belieben: Rotkohl-Sauerkraut

Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, kurz auskühlen lassen, pellen und in Würfel schneiden. Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebel pellen und würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel darin andünsten. Pilze dazugeben und anbraten. Kartoffelwürfel hinzufügen und alles braten, bis die Kartoffelwürfel eine leicht goldbraune Farbe annehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Rotkohl-Sauerkraut in einem Topf erhitzen. Unter die Kartoffel-Pilz-Pfanne geben und alles gut vermengen. Vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zu diesem Rezept passt:

Marie Himmel mit Theresa Baumgärtner in ihrem Schrebergarten in Hamburg. © NDR Foto: Claudia Timmann

Letzter Sendetermin: 09.11.2018