Pilzschnitzel

Zutaten (für etwa 30 Stück):

  • 500 g Austernpilze
  • 2 Eier
  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Sesam
  • etwa 120 ml Mineralwasser
  • 1 EL mildes Currypulver
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • Salz und Pfeffer
  • zum Braten: Öl

Eier mit Mehl, Sesam und Mineralwasser zu einem dicklichen Teig verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Zitrone in schmale Spalten schneiden, Saft aus einer Spalte in den Teig pressen.

Pilze mit Haushaltspapier säubern und zu flachen Schnitzeln zurechtschneiden.

Öl etwa 1 cm hoch in eine große Pfanne füllen und erhitzen. Pilze durch den Backteig ziehen, kurz abtropfen lassen und direkt in die Pfanne legen. Von beiden Seiten goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Zitronenspalten servieren.

Dazu passt Kartoffelpüree oder Kartoffelsalat.

Nährwerte pro Portion:

circa 294 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 13 g Fett, 14 g Eiweiß

Verschiedene Pilzsorten

Letzter Sendetermin: 01.10.2018