Pilzragout mit Pfifferlingen und Steinpilzen

Zutaten (für 4 Personen):

  • 800 g gemischte Pilze, z.B. Pfifferlinge, Steinpilze oder Kräuterseitlinge
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Butter
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Schmand

Die Petersilie waschen, von den Stielen zupfen und hacken. Frische Pilze mit Küchenpapier oder Pilzpinsel putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln, Enden abschneiden. Kleine Pfifferlinge klein lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Zitronensaft auspressen.

Butter in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig darin andünsten. Dann die Pilze hinzufügen, salzen und pfeffern und bei starker Hitze unter Rühren etwa 3-4 Minuten braten, bis sie Farbe annehmen. Schmand dazugeben, weitere 3 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Mit Petersilie, Gewürzen und Zitronensaft abschmecken. Dazu passen Bandnudeln, Reis oder Semmelknödel.

Nährwerte pro Portion:

ca. 251 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 20 g Fett, 10 g Eiweiß

Verschiedene Pilzsorten

Letzter Sendetermin: 01.10.2018