Verzierte Kekse am Stiel (Cake Toppers)

Zutaten für den Mürbeteig:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank kühlen. Auf 0,5 cm Stärke ausrollen und mit Keksausstechern Motive nach Wahl ausstechen. Auf der Rückseite jeweils Holzspieße anbringen und bei 180 Grad etwa 10-12 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.

Zutaten für die Dekoration:

  • 250 Marzipan weißes oder eingefärbtes Marzipan
  • Konfitüre
  • Lebensmittelfarbe
  • zum Verdünnen: etwas Alkohol

Das Marzipan circa 0,3 mm dünn ausrollen und mit denselben Keksausstechern wie beim Teig ausstechen. Auf die Rückseite der Marzipanmotive etwas Konfitüre streichen und auf die identischen Keksmotive aufkleben. Etwas Farbe mit dem Alkohol verdünnen und die Motive damit bemalen. Trocknen lassen.

Fertig sind die Cake Toppers - sie können als Dekoration in eine Torte gesteckt werden.

Selbstgebacke Cake-Toppers in maritimen Motiven von Schiffen, Rettungsringen, Segelbooten und der Elbphilharmonie.

Koch/Köchin: Nadja Bruhn

Letzter Sendetermin: 30.08.2018