Mandelküchlein mit Mirabellen und Himbeerschaum

Zutaten für Mandelküchlein (für 4 Personen):

  • 100 g Puderzucker
  • 40 g Mehl
  • 40 g Mandelgrieß
  • 60 g Nussbutter
  • 5 Eiweiß
  • 1 Tl Honig
  • 1 Prise Salz

50 Gramm Puderzucker und Mehl in eine Schüssel sieben. Den Mandelgrieß dazu geben. Die flüssige Nussbutter und den Honig damit vermischen. Die fünf Eiweiße mit einer Prise Salz aufschlagen. Den restlichen Puderzucker nach und nach zum Eiweiß geben. Nun das geschlagene Eiweiß unter die Buttermaße heben. Alles in Formen füllen und bei 200 Grad etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Zutaten für das Mirabellensüppchen:

  • 150 g Mirabellen
  • 50 g Holunderblüten-Sirup
  • 50 g Puderzucker

Die Mirabellen waschen, halbieren und zusammen mit dem Holunderblütensirup und dem Puderzucker fein mixen.

Zutaten für den Weinschaum:

  • 4 Eigelb
  • 40 g Zucker
  • 100 ml Weißwein
  • 4 cl Himbeergeist

Alle Zutaten zusammen über dem Wasserbad aufschlagen.

Zutaten für den Himbeerschaum:

  • 26 Himbeeren
  • 2 cl Himbeergeist
  • nach Geschmack Puderzucker

Die Himbeeren mit dem Himbeergeist und Puderzucker marinieren.

Anrichten:

Das Mandelküchlein in die Mitte des Tellers setzen. Das Süppchen angießen und mit den Himbeeren dekorieren. Den Weinschaum über das Küchlein geben und servieren.

Mandelküchlein mit Mirabelle und Himbeerschaum.

Koch/Köchin: Volker Fuhrwerk

Letzter Sendetermin: 02.08.2018