Sauerkrautpflanzerl und Kartoffeltaler

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g Sauerkraut
  • 200 g Bauchspeck
  • 100 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 40 g Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz

Sauerkraut ausdrücken und fein schneiden. Dann das Kraut mit Mehl und Eigelb verrühren. Bauchspeck in kleine Würfel schneiden und zur Masse dazugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann die Sahne dazugeben und alles gut vermengen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen kleine Pflanzerl formen, anschließend in Butterschmalz scharf anbraten.

Zutaten für die Kartoffeltaler:

  • 600 g Kartoffeln
  • 100 g Quark
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g würziger Käse
  • etwas Muskat
  • Salz und Pfeffer
  • zum Ausbacken: Öl

Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Käse reiben, Eier trennen. Käse, Eigelbe, Mehl und Quark mit der Kartoffelmasse vermengen. Mit Muskat sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Masse zu Talern formen und in heißem Öl ausbacken.

Zutaten für den Senf-Dip:

  • 200 g Quark
  • 100 g Schmand
  • 50 g Sahne
  • 1 EL süßer Senf
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • frische Kräuter

Quark und Schmand vermengen. Salz, Pfeffer und Senf dazugeben, und die Masse abschmecken. Anschließend Sahne dazugeben. Knoblauch in kleine Stücke schneiden, frische Kräuter wie glatte Petersilie, Basilikum oder Schnittlauch hacken. Knoblauch und Kräuter zum Dip dazugeben, alles gut miteinander verrühren und gegebenenfalls noch einmal abschmecken.

Pfarrer Albrecht Schödel, Köchin Christiane Kern und Annette Behnken kochen an einer Küchenplatte.

Letzter Sendetermin: 05.08.2018