Pannfisch mit Bratkartoffeln

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g verschiedene Filets, z.B. Seelachs, Kabeljau oder Rotbarsch
  • 5 g frischer Ingwer
  • 5 g frischer Knoblauch
  • 2 weiße Zwiebeln
  • 20 kernlose Weintrauben
  • 1/2 Fenchelknolle
  • 2 TL mittelscharfer Senf
  • 100 ml weißer Portwein
  • 100 ml Hühnerfond
  • 200 ml Sahne
  • 6 große neue Kartoffeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 TL Butterschmalz

Kartoffeln und rote Zwiebel schälen und würfeln und bei geringer Hitze mit 1 EL Butterschmalz in einer Pfanne anbraten. Den Fisch portionieren und auf der Fleischseite ebenfalls bei geringer Hitze anbraten, nach fünf Minuten drehen. Dann die Hitze abdrehen und den Fisch ruhen lassen.

Für die Soße Ingwer, Knoblauch, die weißen Zwiebeln und die Fenchelknolle sehr fein hacken und die Trauben in Scheiben schneiden. Alles zusammen mit 1 EL Butterschmalz scharf anbraten. Mit Portwein ablöschen. Wer keinen Alkohol mag, kann alternativ zu Traubensaft greifen. Hühnerfond, Sahne und Senf dazugeben und einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Den Fisch nochmal von beiden Seiten kurz scharf anbraten.

Alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Koch/Köchin: Dave Hänsel

Letzter Sendetermin: 20.06.2018