Schweinekotelett mit Fenchelsalat

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 große (ca. 3-4 cm dick) Schweinekoteletts
  • 4 Knollen Fenchel
  • 0,2 l Fenchelsaft
  • ¼ Ananas
  • 1 Bund Fenchelkraut
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 (Bio-) Zitrone
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Salz und Pfeffer

Den Fenchel putzen, mit einem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden und diese nochmals halbieren. Das Ananasfleisch ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Den Fenchel in eine Schüssel geben und Salz, Pfeffer sowie Fenchelsaft hinzufügen. Der Saft lässt sich leicht selbst herstellen: Fenchelknollen in eine Saftpresse geben oder mit etwas Wasser pürieren und die Flüssigkeit durch ein feines Sieb drücken.

Den Fenchel mit den Händen einige Minuten kräftig kneten, damit er geschmeidig wird. Die Ananasstücke hinzufügen und mit dem Fenchel vermengen. Die Zitronenschale mit einem Ziselierer abziehen, etwas hacken und zum Fenchel geben. Den Salat mit Salz, Pfeffer, Olivenöl, etwas Zitronensaft und gepresstem Knoblauch würzen. Das Fenchelkraut hacken und zu dem Salat geben.

Eine Grillpfanne erhitzen. Die Koteletts mit Olivenöl einpinseln und von beiden Seiten kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch bei milder Hitze weitere 10 Minuten braten. Es sollte noch schön saftig sein und eine Kerntemperatur von etwa 70 Grad haben.

Die Koteletts aus der Pfanne nehmen, salzen, pfeffern und in Scheiben schneiden. Mit dem Fenchelsalat servieren.

v.l.n.r.: Rainer Sass, Friedrich-Wilhelm Bunge und Martina Gehrdau © NDR/dmfilm/Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 11.08.2019