Backkartoffel zu Ofen-Scholle mit Bärlauch

Zutaten für die Backkartoffel (für 2 Personen):

Bärlauch fein hacken. Die Kartoffeln mit Schale circa 20 Minuten in Salzwasser kochen, abkühlen lassen, anschließend vierteln und das Innere mit einem Löffel herauskratzen, dabei eine 1 Zentimeter dicke Wand stehen lassen, sodass 8 kleine Kartoffelschiffchen entstehen.

Das herausgekratzte Kartoffelinnere mit der Gabel zerdrücken und mit Frischkäse, Gouda und Bärlauch vermengen. Die Masse abschmecken und auf die Kartoffelschiffchen verteilen.

Zutaten für die gefüllte Ofen-Scholle:

  • Schollen
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 100 g grüner Spargel
  • 50 g Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Mehl
  • nach Belieben: Bärlauchpesto

Die Scholle waschen und mit der dunklen Seite nach oben auf ein Brett legen. Mit einem scharfen Messer die dunkle Seite längs aufschneiden, an den jeweiligen Enden kurz quer einschneiden und etwas aufklappen. Die Scholle mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Mehl wälzen. Eine Pfanne erhitzen und darin zuerst die aufgeklappte Seite der Scholle anbraten, dann wenden. Den Fisch danach mit der aufgeklappten Seite nach oben auf ein Backblech legen.

Für die Füllung Tomaten und Spargel in feine Stücke schneiden, Oliven hacken und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag, gibt noch Bärlauchpesto dazu und füllt die Scholle mit dieser Mischung.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zuerst die Kartoffeln in den Ofen geben, nach 5 Minuten kommt der Fisch dazu. Weitere 10 Minuten später ist das leckere Frühlingsgericht fertig.

optional: Zutaten für das Bärlauchpesto

Alle Zutaten mit einem Pürierstab zu einer Paste verarbeiten.

Koch/Köchin: Lars Degner

Letzter Sendetermin: 29.04.2018