Rhabarber-Crumble

Zutaten (für 6 kleine Portionsformen):

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 160 g Dinkelmehl
  • 1 EL Vanille-Zucker
  • 400 g Rhabarber
  • 2 EL Erdbeerkonfitüre

Rhabarber putzen und waschen, bei Bedarf schälen. Sehr klein schneiden, mit der Konfitüre und 1 EL Zucker verrühren.

Aus der kalten Butter und den restlichen Zutaten Streusel herstellen. Dafür am besten alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand verkneten.

Ofenfeste Förmchen mit etwas Butter einfetten. Jeweils 1 EL Streusel einfüllen, dann den Rhabarber darüber geben und mit den restlichen Streuseln bedecken. Bei 170 Grad (Umluft) etwa 20 Minuten backen.

Schmeckt lauwarm oder abgekühlt mit geschlagener Sahne oder Vanille-Eis.

Eine Rhabarberpflanze.

Koch/Köchin: Birgit Parbs

Letzter Sendetermin: 26.04.2018