Apfel-Crumble

- +
Person(en)

Zutaten für den Crumble:

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Eine Auflaufform mit etwas Butter fetten. Die Apfelstücke darin verteilen. Die restliche Butter mit dem Zucker, dem Mehl und 1 Prise Zimt verkneten, so dass ein krümeliger Teig entsteht. Diese Streusel über die Äpfel geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 25 bis 30 Minuten backen.

Servieren:

  • Himbeeren
  • Vanille-Soße

Nach Belieben kann den Apfel-Crumble mit Himbeeren dekoriert und mit Vanille-Soße serviert werden.

Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele | Sendetermin | 04.04.2021

Rezepte finden

Mehr Rezepte der Kategorie "Backwaren - süß"