Cashew-Creme mit Kresse

Zutaten:

Die Cashewkerne 4-8 Stunden oder einfach über Nacht in Wasser einweichen und gut abtropfen lassen. Mit Salz und dem Brottrunk in einen Mixer geben und zu einer Creme verarbeiten. So viel Brottrunk nehmen, dass die Masse beim Mixen schön cremig wird. Die Masse in ein luftdichtes Gefäß füllen und bei Zimmertemperatur 3 Tage stehen lassen. Anschließend, falls gewünscht, die Hefeflocken untermischen. Sie sorgen dafür, dass die Creme käsiger schmeckt.

Die Kresse klein hacken und unterheben. Als Dip oder auf Brot verwenden. Im Kühlschrank aufbewahren.

Koch/Köchin: Maike Kratschmer, Dr. Silke Mai

Letzter Sendetermin: 06.03.2018