Grapefruitsalat mit Linsen, Avocado und Krabben

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 200 g kleine, gepulte Krabben
  • 3 rosa Grapefruits
  • 2 große Avocados
  • 6 EL (light mit ca. 14 % Fett) Crème fraîche
  • 2 EL Tomatenmark
  • Worcestersoße
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL edelsüßes Paprikapulver
  • 100 g vorgegarte rote Linsen
  • 100 g Baby-Blattspinat

Krabben abbrausen, abtropfen lassen. Grapefruits bis auf das Fruchtfleisch abschälen, halbieren, die weiße Mitte herauslösen. Die Hälften in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Saft dabei auffangen.

Avocados halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale heben und in schmale Spalten schneiden. Mit dem Grapefruitsaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Crème fraiche und Tomatenmark glatt rühren, kräftig würzen, mit etwas Grapefruitsaft abschmecken. Mit Linsen und Krabben mischen, zuvor 2 EL Linsen und Krabben zur Dekoration beiseite legen.

Platte mit Spinatblättern auslegen, darauf die Gapefruits verteilen, 2 Hälften zur Dekoration beiseite legen. Avocado sternförmig darauf anrichten, Krabbencocktail in der Mitte aufhäufen. Mit Krabben, Grapefruit und Linsen garnieren.

Koch/Köchin: Dagmar von Cramm

Letzter Sendetermin: 29.01.2018