Pizza mit Zucchiniboden

von Su Vössing

Zutaten für die Böden (für 2 Personen):

  • 300 g Zucchini
  • Meersalz
  • zum Bestreichen: Olivenöl
  • 100 g geriebener italienischer Hartkäse
  • 1 (Größe M) Ei
  • 30 g Haferflocken
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Zucchini putzen und auf einer Reibe grob in eine Schüssel raspeln. Leicht salzen und 15 Minuten ruhen lassen, damit die Zucchiniraspel Wasser abgeben.

Inzwischen den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und leicht mit Olivenöl bestreichen. Die Zucchiniraspel in ein Küchentuch geben, kräftig ausdrücken und in eine große Schüssel füllen. Käse, Ei, Haferflocken und Pfeffer hinzugeben und verrühren. Die Zucchinimasse in zwei langen Streifen auf das vorbereitete Backblech auftragen und im vorgeheizten Ofen 10–12 Minuten backen. Die Böden herausnehmen (den Ofen nicht ausschalten) und die Bodenränder mit etwas Olivenöl einstreichen.

Zutaten für den Belag:

  • 400 g stückige (aus dem Tetrapack) Tomaten
  • 1 TL getrocknete italienische Kräuter
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 100 g zerbröselter Feta
  • je 3 halbierte rote, gelbe und orange Cocktailtomaten
  • 1–2 EL Olivenöl
  • Basilikum oder Estragon

Die Tomaten in ein Sieb geben und abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben, Kräuter, Salz und Pfeffer hinfügen und verrühren. Die Mischung gleichmäßig auf den Böden verteilen. Feta und Tomatenhälften mit den Schnittflächen nach oben darauf verteilen und weitere 8–10 Minuten im Ofen backen.

Die Pizzen mit dem Olivenöl beträufeln, mit Basilikum oder Estragon garnieren und heiß servieren. Den aufgefangenen Tomatensaft mit einigen Tropfen Tabasco verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, in zwei Gläser füllen und zur Pizza servieren.

Nährwerte pro Portion

504 kcal, 35 g Eiweiß, 30 g Fett, 21 g Kohlenhydrate

Empfehlenswert bei:

Arthrose
Adipositas
Zöliakie

Quelle: Buch "Die 70 einfachsten Gesund-Rezepte" aus dem Becker Joest Volk Verlag

Letzter Sendetermin | 07.10.2019