Mangold-Linsen-Suppe

Zutaten (für 4 Personen):

Mangold in Blätter teilen und das dicke Ende der Blattrippen entfernen. Stiele und Blätter in schmale Streifen schneiden. Kartoffeln, Sellerie, Zwiebeln und Möhren schälen und in feine Würfel teilen. Die Safranfäden mit 2-3 EL warmem Wasser in einen Mörser geben und leicht zerreiben.

Olivenöl in einen Topf erhitzen und zunächst die Zwiebeln farblos andünsten. Nun Möhren, Sellerie, Kartoffeln und Linsen hinzufügen und alles gut vermengen. Jetzt nach und nach den Mangold dazugeben und im Topf zusammenfallen lassen. Das Gemüse salzen, leicht zuckern und pfeffern. Nun noch den Safran und das Tomatenmark unterrühren und die Brühe angießen, bis alles gut bedeckt ist. Die Würste in den Topf legen und die Suppe 20-30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss mit Zitronenabrieb, Zitronensaft und Salz abschmecken.

Eine tolle winterliche Suppe, die ohne Wurst auch ein veganer Genuss ist.

Linsen-Mangoldsuppe mit Wurst © NDR Fotograf: Florian Kruck

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 12.01.2018