Crème Caramel

Zutaten (für 6 Portionen):

  • 2 Eigelb
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • ½ Vanille-Stange
  • 150 g Zucker
  • 30 g Wasser
  • 6 Speiseöl

Den Zucker in einen Topf geben und ohne Rühren goldbraun karamellisieren lassen. Mit dem Wasser ablöschen und ohne Klumpen glatt kochen. Den flüssigen Karamell in 6 gefettete, ofenfeste Förmchen oder Gläser gießen.

Milch mit der angeschnittenen Vanille-Stange aufkochen. Die Vanille-Stange entfernen. Eier, Eigelb und Zucker gut verrühren und die heiße Milch dazugießen. Durch ein Sieb abseihen und gleichmäßig auf die Karamellspiegel im Glas verteilen. Die Gläser in eine Fettpfanne oder Auflaufform stellen.

Kochendes Wasser bis circa 3 cm Höhe als Wasserbad einfüllen und die Creme bei 180 Grad circa 20-25 Minuten im Ofen stocken lassen.

Die Creme sollte am besten über Nacht gekühlt werden. Zum Servieren die Creme auf Teller stürzen.

Auf einem Teller ist Crème Caramel angerichtet.

Koch/Köchin: Birgit Parbs

Letzter Sendetermin: 11.01.2018