Vanille-Kipferl

Zutaten für die Kekse:

Vanille-Schoten auskratzen. Vanille und alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten. In Folie einpacken und etwa 45 Minuten kaltstellen. Dann aus dem Teig Kipferl formen und diese auf Backpapier auf ein Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 10 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass die Kipferl nicht zu dunkel werden, sie sollten hellgelb sein.

Zutaten zum Wälzen:

  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • alternativ: ½ TL echtes Vanille-Pulver
  • 1 EL Zucker
  • etwas Kardamom-Pulver

Vanille-Zucker oder Pulver, Zucker und Kardamom mischen. Die fertigen Kipferl noch warm in der Zucker-Mischung wälzen. Gut verpackt lagern.

Sendetermin | 23.12.2017