Gefüllte Eier mit Krabben und Salat

Zutaten (für 4 Personen):

Die Eier kochen, abkühlen lassen und halbieren. Das Eigelb herausnehmen und in eine Schüssel geben. Mayonnaise, Currypulver und etwas Olivenöl hinzufügen und alles mit einer Gabel gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie sehr fein hacken und unterrühren. Die Eigelbmasse in die Eiweißhälften füllen und die Krabben darüber streuen.

Den Salat waschen, trocknen und mit Essig und Öl marinieren. Die Ananas in feine Streifen schneiden und zum Salat geben. Die gefüllten Eier auf dem Salat servieren.

Sass: So isst der Norden (v.l.: Rainer Sass, Hinrich Peters, Georg Peters) © NDR/dmfilm/Florian Kruck, honorarfrei

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 08.10.2017