Lammfilet mit Knoblauch-Sud

Zutaten (für 4 Personen):

Die Filets säubern, den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Kräuter von den Stielen zupfen und ebenfalls hacken. Die Lammfilets leicht salzen und pfeffern.

Etwas Olivenöl in eine Pfanne geben und das Fleisch goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Etwas Olivenöl, Knoblauch und die Kräuter in die Pfanne geben und kurz anbraten. Die Hitze reduzieren, die Filets in das Kräuteröl legen und etwa 2 Minuten darin ziehen lassen. Den Sud eventuell noch etwas salzen und pfeffern. Die Filets sollten nicht durchgebraten, sondern im Kern noch rosa sein. Mit dem Knoblauch-Kräutersud servieren.

Koch/Köchin: Rainer Sass

Letzter Sendetermin: 23.06.2018