Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Fisch und Meeresfrüchte

Thunfischsteaks

Frisches Thunfisch-Steak © picture alliance/Photocuisine.de

Thunfische zählen zur Familie der Makrelen. Ihr Körper ist stromlinienförmig und sie haben eine sichelförmige Schwanzflosse. Es gibt acht Arten von Thunfischen - darunter den aus der Asia-Küche bekannten Bonito oder den Gelbflossenthun. In Deutschland kommt Thunfisch vor allem aus der Dose auf dem Tisch, während er etwa in Japan, dem Land mit dem höchsten Thunfisch-Konsum, häufig als Sushi roh verspeist wird. Thunfischfleisch wird schnell trocken, weshalb es nur kurz angebraten werden sollte, damit es innen saftig bleibt. Das feste Fleisch eignet sich zudem zum Frittieren.

Weltweit sind die Bestände in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Wegen der besorgniserregenden Abnahme sollten Verbraucher, wenn überhaupt, nur zertifizierten Thunfisch kaufen, der aus pazifischen Fanggebieten stammt.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Thunfischsteaks

Rezepttitel
Sommersalat mit Thunfisch
Mehr Rezepte mit der Zutat