Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Fisch und Meeresfrüchte

Saiblingsfilet

Saibling © Fotolia.com Foto: Werner Fellner

Der Saibling gehört zu den Lachsfischen und ist ein Süßwasserfisch. Man unterscheidet zwischen dem Bachsaibling und dem Seesaibling. Beide sind sehr schmackhaft und haben ein festes Fleisch, wobei das Fleisch des Seesaiblings lachsfraben ist. Saibling lässt sich ähnlich wie Lachs oder Forelle zubereiten und schmeckt sowohl gebraten, gekocht als geräuchert. Der hier erhältliche Saibling stammt meist aus deutscher Aquakultur. Zu empfehlen ist der Kauf von Tieren aus ökologischer Zucht, bei der nach gewässerschonenden Kriterien und unter Verzicht auf Antibiotika und Hormone produziert wird.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Saiblingsfilet

Rezepttitel
Taler von der Steckrübe mit Fischtatar
Grünkohl mit geräuchertem Heilbutt
Mehr Rezepte mit der Zutat