Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Nüsse und Hülsenfrüchte

Beluga-Linsen

Beluga-Linsen in einer Schale © NDR Foto: Kathrin Weber

Kleine schwarze Linsen mit sehr feinem Aroma, das an Maronen erinnert. Der Name geht auf den gleichnamigen russischen Kaviar zurück, weil sich beide Produkte optisch ähneln und wegen ihres besonderen Aromas geschätzt werden. Beluga-Linsen eignen sich zu Reisgerichten, als Beilage oder für Salate. Erhältlich sind sie in Feinkost- oder Bioläden.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Beluga-Linsen

Rezepttitel
Gedämpfter Kabeljau mit Linsen und Lauchsoße
Geräucherte Entenbrust auf lauwarmen Linsensalat
Lachsfilet mit Linsen und Petersilienwurzel-Püree
Linsengemüse mit gebratenen Garnelen
Tatar mit Linsen und Rote-Bete-Salat
Linsen mit Feta und geräucherter Gänsebrust
Mehr Rezepte mit der Zutat