Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gewürze

Gewürznelken

Gewürznelken in und unter einem Holzlöffel © picture-alliance/dpa Foto: NHV Theophrastus

Die getrockneten Blütenknospen des Gewürznelkenbaums sind reich an ätherischen Ölen und haben einen ausgesprochen starken Duft und scharfen Geschmack. Heimat der Gewürznelken waren ursprünglich die Molukken, mittlerweile werden sie auch auf Sansibar, Madagaskar oder in Sri Lanka angebaut.

Vorsichtig dosiert eignen sich Gewürznelken zum Würzen von Soßen, Marinaden, Fleisch- und Fischgerichten sowie von Lebkuchen, Kompotten und Chutneys, außerdem zum Aromatisieren von Getränken wie Glühwein. Verwendet werden Gewürznelken auch in Currymischungen.

Wegen ihrer betäubenden und antiseptischen Wirkung gilt das Kauen von Gewürznelken als Hausmittel gegen Zahnschmerzen.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Gewürznelken

Rezepttitel
Weihnachtsgans mit Portwein-Orangenjus und Rotkohl
Veganer Spekulatius
Veganes Pilzragout mit Spinatknödeln, Apfelrotkohl und Maronen
Berliner Eisbein mit Schinkenstippe
Friesische Fliederbeersuppe mit Klößchen
Rotkohl-Röllchen mit Gewürzpolenta und Buttersoße
Gemüsebrühe
Orangen-Kaffee-Punsch
Quarkstollen mit Cranberrys, Mandeln und Marzipan
Vegetarische Borschtsch
Mehr Rezepte mit der Zutat