Vegetarische Würste und Burger-Pattys zum Grillen © Picture-Alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose

Vegetarisch und vegan grillen: Bei Fertigprodukten genau hinsehen

Stand: 14.07.2022 13:12 Uhr

Beim Grillen greifen Verbraucher statt zu Fleisch immer öfter zu vegetarischen oder veganen Würstchen und Burger-Pattys. Doch wie gesund sind Fleischersatz-Produkte? Ein Blick in die Zutatenliste lohnt.

Während der Fleischkonsum deutlich sinkt, werden Fleischersatzprodukte immer beliebter. Neben der klassischen Fleischtheke bieten viele Supermärkte und Discounter mittlerweile ein großes Sortiment verschiedener vegetarischer oder veganer Würstchen, Burger-Pattys, Schnitzel und Filets an, die zum Grillen geeignet sind. Bei den Fertigprodukten handelt es sich aber um hochverarbeitete Lebensmittel. Ein Produkttest der Verbraucherzentrale aus dem Jahr 2020 hat gezeigt, dass die verwendeten Inhaltsstoffe und Aromen in den Produkten sehr unterschiedlich und vielfältig sind. Empfehlenswert sind grundsätzlich Produkte aus Lupinen.

Zutatenliste: Welche Inhalts- und Zusatzstoffe sind ungesund?

Ein Blick auf die Zutatenliste gibt Verbrauchern beim Einkauf Aufschluss über die verwendeten Inhaltsstoffe, unter denen oftmals Stabilisatoren, Verdickungsmittel und Farbstoffe zu finden sind. Bedenklich sind laut Verbraucherzentrale besonders Fertigprodukte mit Konservierungsstoffen wie Natriummetabisulfit, erkennbar als E 223, oder Konjak, das als E 425 auf der Verpackung gekennzeichnet ist. Für einen intensiveren Geschmack wird das Veggie-Grillgut oftmals auch mit viel Salz hergestellt. Der Gesundheitswert sei beim Einkauf nicht über den Preis sondern nur über die Inhaltsstoffe erkennbar. Ist die Zutatenliste sehr lang, sollten Verbraucher das Produkt lieber nicht kaufen.

Kalorien und Nutri-Score auf Verpackung prüfen

Eine Tafel mit der Nährwert-Ampel Nutri Score © Picture-Alliance / dpa Foto: Wolfgang Kumm
Der freiwillige Nutri-Score auf Verpackungen reicht von Stufe A bis Stufe E.

Oftmals enthalten vegetarische und vegane Fleischersatz-Produkte auch viel Fett und Zucker. Deshalb sollten Verbraucher auch auf der Verpackung prüfen, wie viel Kilokalorien pro 100 Gramm beim Verzehr aufgenommen werden. Innerhalb einer Produktgruppe lässt sich der Energiegehalt beim Einkauf auch schnell über den sogenannten Nutri-Score überblicken. Der sollte laut Verbraucherzentrale zwischen Kategorie A und maximal Kategorie C liegen. Die Nutri-Score-Kennzeichnung ist den Herstellern allerdings nicht vorgeschrieben, sondern freiwillig, sodass sich nicht immer alle Produkte im Kühlregal miteinander vergleichen lassen.

Tofuspieße selbst machen: Alternative zu Fertigprodukten

Für einen unbeschwerten Genuss sollten Hobby-Köche fleischloses Grillgut am besten selbst herstellen, rät die Verbraucherzentrale. Als Basis eignet sich Tofu besonders gut. Je nach individuellem Geschmack kann man ihn vor dem Grillen in einer Würzmarinade einlegen, in Stücke schneiden und zusammen mit Pilzen und anderem Gemüse auf Spieße stecken. Aus dem Grillkäse Halloumi lassen sich ebenfalls gut Spieße herstellen.

Ideal zum Garen der Spieße sind wiederverwendbare Edelstahl-Grillpfannen. Einweg-Grillschalen haben hingegen nicht nur aus Umweltschutzgründen auf dem Rost nichts zu suchen: Wird Salz oder Säure - beispielsweise in einer Marinade - verwendet, löst sich das Aluminium und belastet das Grillgut.

Weitere Informationen
Vegetarische Würste und Burger-Pattys zum Grillen © Picture-Alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose
2 Min

Pro und Kontra: Muss es immer Fleisch auf dem Grill sein?

Fleischkonsum ist nicht nur eine Frage des Geschmacks. Es geht dabei auch um Gesundheit, die Ökologie und die Ethik. 2 Min

Fleischlose Würstchen und Bratlinge liegen auf einem Brett neben Tomaten und Brot. © Colourbox Foto: -

Ist veganer Fleischersatz aus pflanzlichem Eiweiß gesund?

Vegetarische und vegane Ersatzprodukte enthalten oft viel Zucker, Fett, Salz - und häufig auch bedenkliche Zusatzstoffe. mehr

Gewürfelter Tofu auf einem Holzbrett. © Colourbox Foto: Y. Haivoronska

Tofu: Lecker Kochen mit dem Sojaquark

Der vegane Fleischersatz ist eine tolle Zutat für Asia-Gerichte, Salate und sogar für Desserts. Tipps und Rezepte. mehr

Person steht mit einer Schürze bekleidet am Grill, im Hintergund essen und trinken Leute. © Fotolia Foto: Kzenon

Grillen: Mit diesen Rezepten und Tipps gelingt das Barbecue

Vom Grill schmeckt vieles besonders gut. Was eignet sich zur Zubereitung? Was gilt es zu beachten? Rezepte und Tipps. mehr

Dieses Thema im Programm:

Die Tricks | 25.07.2022 | 20:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Ernährung

Lebensmittel

Rezepte finden

Eine Schale mit einer Gewürzmischung sowie Zimtstangen, Muskatnüsse, Langer Pfeffer, Lorbeerblätter und eine Chillischote. © Fotolia.com Foto: matka_Wariatka

Zutaten-Lexikon

Kräuter, Gewürze, Hülsenfrüchte, Nüsse, Käse und vieles andere. Beschreibungen von Lebensmitteln und Tipps zum Gebrauch. mehr