#wetterextrem - Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Der Anstieg des Meeresspiegels und Wetterextreme, wie Hitzewellen, Dürren oder Fluten, sind die Folgen. Sie zeigen sich auch in Norddeutschland. Informationen und Hintergründe.

#FridaysforFuture: Zehntausende gehen auf die Straße

In vielen norddeutschen Städten haben sich Zehntausende Schüler an Demos für besseren Klimaschutz beteiligt. Die "Fridays for Future"- Bewegung hatte zu einem weltweiten Protesttag aufgerufen. mehr

Jahreszeiten

Zeigen Sie uns, wo die Forsythie schon blüht!

Der Winter wird immer kürzer: Die Frühlingsboten Hasel, Forsythie und Apfel blühen immer früher. Schicken Sie uns für unsere Frühlingskarte ein Foto der Blüte aus Ihrer Region! mehr

Karte: Wo blühen die Frühlingsboten?

Die Hasel ist der erste Frühlingsbote und steht schon in voller Blüte. Und auch die Forsythie zeigt sich schon. Sehen Sie den Frühlingsanfang im Norden auf unserer Karte! mehr

Im Einklang mit der Natur gärtnern

Forsythien-, Apfel- und Holunderblüte: Die Natur zeigt uns, wann es Zeit für die Gemüse-Aussaat oder den Heckenschnitt ist. Was blüht wann und was gibt es im Garten zu tun? mehr

Die zehn Jahreszeiten des phänologischen Kalenders

Zehn statt vier Jahreszeiten: Der phänologische Kalender richtet sich nach Blüte, Fruchtreife und Blattfall verschiedener Pflanzen und ist ein Indikator für Klimaänderungen. mehr

Was die Frühlingsblüte über den Klimawandel verrät

Dass sich die Erde zunehmend erwärmt, zeigt der Blick in Norddeutschlands Vorgärten. An der Blüte von Hasel, Forsythie und Apfel lässt sich der zunehmende Klimawandel ablesen. mehr

"Die Winter werden immer kürzer"

Phänologische Daten belegen, dass durch die Erderwärmung Pflanzen früher blühen. Dieser Trend werde weitergehen, prognostiziert Jens Fildebrandt vom Deutschen Wetterdienst. mehr

Allergien und Klimawandel: Die Pollen fliegen länger

Der Klimawandel trifft Pollenallergiker in mehrfacher Hinsicht: Die Pollensaison dehnt sich immer weiter aus. Außerdem sorgen nicht heimische Arten wie Ambrosia für Probleme. mehr

3. März: Tag des Artenschutzes

Wie sich der Klimawandel auf die Tierwelt auswirkt

Gerade unter Vögeln und Insekten gibt es Gewinner und Verlierer des Klimawandels. Der Tag des Artenschutzes am 3. März widmet sich schutzbedürftigen Tieren und Pflanzen. mehr

Vogelwelt: "Meisen haben einen Startvorteil"

Der Klimawandel sorgt nicht nur bei Pflanzen, sondern auch bei Tieren für Veränderungen. Welche Auswirkungen die Erwärmung auf die Vogelwelt hat, erklärt NABU-Experte Neuling im Interview. mehr

Audios & Videos zum Thema

02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Wie Karlotta den Klima-Protest nach Eutin holte

15.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:23
Nordmagazin

Klima-Protest: Schüler gehen auf die Straße

15.03.2019 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:15
Hamburg Journal

Tausende Schüler demonstrieren für Klimaschutz

15.03.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:57
Hallo Niedersachsen

Schüler gehen fürs Klima auf die Straße

15.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:27
NDR//Aktuell

Klima-Protest und Lernen - so klappt es

15.03.2019 14:00 Uhr
NDR//Aktuell

Chronologie

Naturkatastrophen: Extremwetter im Norden

Stürme, Fluten und andere Wetterextreme haben in den vergangenen 20 Jahren zugenommen und Milliarden-Schäden verursacht. Eine Chronologie der Ereignisse in Norddeutschland. mehr

Newsletter

Informationen über Klima und Wetterextreme

Mit dem Newsletter zum Klimawandel im Norden bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Informieren Sie sich über die Themen Klima und Wetterextreme im Norden. mehr

Mehr zum Thema

Greta Thunberg in Hamburg: "Wir machen weiter"

Tausende Schüler haben in der Hamburger Innenstadt für mehr Klimaschutz demonstriert. Mit dabei war die 16-jährige Greta Thunberg, die die Bewegung "Fridays for Future" ins Rollen brachte. mehr

Wattenmeer: Brutbestand der Kornweihe akut bedroht

Der Brutbestand der Kornweihe im Wattenmeer ist bedroht. Es kommen immer weniger Vögel aus dem Winterquartier zurück. Forscher und Tierschützer fordern internationale Maßnahmen. mehr

45 Min

Was atmest du? Das Ergebnis der großen Luftmessaktion

45 Min

Wie gut oder schlecht ist die Luft im Norden? NDR Nutzerinnen und Nutzer haben die Stickoxid-Belastung der Luft gemessen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. mehr

Winter-Bilanz: Sehr sonnig und viel zu mild

Die Temperaturen im Februar haben es schon vermuten lassen: Der Winter 2018/2019 war sehr sonnenscheinreich und erheblich zu mild. Das geht aus der Bilanz des Deutschen Wetterdienstes hervor. mehr

Klimaschutz

Moore - unheimlich und unheimlich wichtig

Seit 1997 gibt es am 2. Februar den Welttag der Feuchtgebiete. Moore sind effektive Kohlenstoffspeicher und Lebensraum für viele selten gewordenen Tier- und Pflanzenarten. mehr

Klimaschutz: Lieber Moor statt Ackerfläche

Seit Jahrzehnten werden Flächen für die Landwirtschaft ausgetrocknet - mit Folgen fürs Klima. Umweltschützer engagieren sich für eine Trendwende. Ein Ortsbesuch in der Mecklenburgischen Seenplatte. mehr

Klimawandel: Fakten zum globalen Temperaturanstieg

Wie hat sich die globale Durchschnittstemperatur in den vergangenen Jahrzehnten verändert? Wie sind die Prognosen? Fragen und Antworten zum Thema Erderwärmung und Klimawandel. mehr

Alle NDR Beiträge zum Thema Klimawandel

Nachrichten und Hintergründe zum Thema Klimawandel bei NDR.de. mehr