Stand: 08.02.2019 15:33 Uhr

Ihr Foto von Hasel, Forsythie und Apfel

Bild vergrößern
Die Hasel blüht auch bei klirrender Kälte im Norden.

Es wird wärmer. Am Wachstum der Pflanzen in den vergangenen Jahrzehnten zeigt sich, dass der Frühling immer früher kommt. Die Hasel, einer der ersten Frühlingsboten, blühte 2018 bereits Ende Januar und damit 22 Tage eher - verglichen mit dem durchschnittlichen Beginn der Blütezeit seit den frühen 1950er-Jahren. Auch Forsythie und Apfel setzen früher mit der Blüte ein.

NDR.de möchte mit Ihrer Hilfe den Frühlingsbeginn im Norden in diesem Jahr dokumentieren. Hat die Haselblüte bei Ihnen schon begonnen? Wenn ja, senden Sie uns über dieses Formular ein Foto der blühenden Pflanze aus Ihrer Region und wir verzeichnen Ihren Frühlingsfund auf unserer Karte.

 

Ihre Daten

Ihr Foto
Einwilligung
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 11.02.2019 | 06:48 Uhr

Karte: Die Hasel blüht schon im Norden

2018 blühte die Hasel schon früh. Und dieses Jahr? In Hamburg und Garbsen zeigen sich bereits die ersten Blüten. Sehen Sie den Frühlingsanfang im Norden auf unserer Karte! mehr

#wetterextrem - Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Wetterextreme und der Anstieg des Meeresspiegels sind die Folgen - und zeigen sich auch in Norddeutschland. Informationen und Hintergründe. mehr

Newsletter zum "Klimawandel im Norden"

Mit dem Newsletter zum "Klimawandel im Norden" bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Hier können Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen. mehr

Mehr Ratgeber

09:34
Mein Nachmittag

Wildschnitzel mit Kartoffel-Maronen-Püree

14.02.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
07:32
Mein Nachmittag

Gemüse auf der Fensterbank aussäen

14.02.2019 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
06:05
Visite

Osteoporose: Wirbelbruch-OP oft unnötig

12.02.2019 20:15 Uhr
Visite