Stand: 22.01.2018 22:34 Uhr  | Archiv

Chat zu Potenzstörungen, Morbus Crohn und Arthrose

Anne: Wie sieht es aus mit Vitamin D3 hochdosiert (5000 I.E. am Tag), wenn man Gelenkschmerzen an den Füßen und an den Händen hat? Ich bin 49 und bin in der Postmenopause. Was kann ich noch gegen die Schmerzen machen?

Riedl: Das ist ein Element bei der Verminderung von Entzündungen, aber nicht das wichtigste und einzige.

Sohia: Mein Vater ist 84 Jahre und hat neben einem Bruch der Beckenpfanne auch Hüftarthrose. Übergewicht hat er nicht, kann sich aber schlecht bewegen. Er nimmt Opiate. Was kann er tun, damit es ihm wieder besser geht?

Riedl: Hier handelt es sich um eine Frakturfolge (Bruchfolge). Dies lässt sich nicht durch Ernährung regeln.

Bergziege: Ich bin 71 Jahre, 1,78 m groß und schlank, wiege 64 kg. Ernährung ausgewogen, sorgt meine Frau schon für. Könnten meine erheblichen Potenzprobleme mit meinem Sport, Rennradfahren, zusammenhängen?

Riedl: Ja, durch ungeeigneten Satteldruck können die Penisnerven geschädigt werden. Besonders, wenn Sie viele Stunden fahren. Evtl. Sattelwechsel.

Carina: Sie empfehlen manchmal Eiweiß-Shakes als Mahlzeitenersatz zu Beginn der Ernährungsumstellung. Welche Shakes genau sind das und wo bekomme ich sie? Die gängigen aus Drogerie und Apotheke (Slim Fast, etc.) enthalten unglaublich viel Zucker, ca. 15 bis 20 Gramm pro Portion. Das ist fast so viel wie in einer halben Tüte Haribo! Eine Apotheken-Mitarbeiterin wollte mir weismachen, das müsse so sein und wäre wichtig fürs Gehirn. Wo bekomme ich die von Ihnen empfohlenen Shakes ohne Zucker?

Riedl: Es gibt verschiedene Firmen, die medizinische Formula-Diäten vertreiben. Diese werden nur nach ärztlicher Beratung und unter ärztlicher Kontrolle angewandt. Beispiele sind Bodymed und Insumed. Fragen Sie Ihren Ernährungsmediziner.

Hackstein: Mein Mann, jetzt 53 Jahre, leidet seit Jahren an Potenzstörungen. Er arbeitet aber seit Jahren im Schichtbetrieb bei der Deutschen Bahn als Rangierer. Ihre Rezepte und ihre Tipps sind ganz toll, aber leider immer nur für Menschen, die im Büro sitzen und ein ganz normales Leben führen. Leider ist das für Schichtarbeiter nicht immer leicht. Haben Sie ein paar praktische Tipps für Schichtarbeiter?

Riedl: Wenn die Lebensumstände besonders sind, dann braucht man ein fachliches Coaching, weil die Ernährung auf Ihren Mann individuell zugeschnitten werden muss. Wie ein Maßanzug. Das erhalten Sie nur von einer ernährungswissenschaftlichen Therapie in einer Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin (www.bdem.de).

Dieses Thema im Programm:

Die Ernährungs-Docs | 22.01.2018 | 21:00 Uhr

Potenzstörungen erkennen und behandeln

Etwa ein Drittel der über 60-jährigen Deutschen leidet an Potenzstörungen. Die Ursachen sind vielfältig. Manchmal steckt eine schwerwiegende Krankheit dahinter. mehr

Morbus Crohn erkennen und behandeln

Die chronisch-entzündliche Darmkrankheit Morbus Crohn löst der Körper vermutlich als Autoimmunreaktion selbst aus. In beschwerdefreien Zeiten hilft eine antientzündliche Ernährung. mehr

Wie die richtige Ernährung bei Arthrose hilft

Arthrose führt zu starken Schmerzen an den Gelenken. Die Beschwerden lassen sich in vielen Fällen durch eine gesunde Ernährung und gezielte Übungen lindern. mehr

Die Ernährungs-Docs

Newsletter der Ernährungs-Docs

Die Ernährungs-Docs

Nichts verpassen: Lassen Sie sich per E-Mail über die kommende Sendung, Ernährungsempfehlungen der Docs und über leckere, gesunde Rezepte informieren. mehr

Mehr Ratgeber

16:03
Mein Nachmittag
09:22
Mein Nachmittag
05:58
Visite