Stand: 04.09.2018 22:44 Uhr  | Archiv

Chat-Protokoll: Schmerzen in der Achillessehne

Ellen: Wegen Knochenmetastasen nehme ich Letrozol. Seit einigen Monaten habe ich an beiden Achillessehnen extreme Schmerzen, vor allem nach dem Aufstehen. Gibt es einen Zusammenhang zwischen Letrozol und Achillesfersen-Schmerz? Ich bin sehr unglücklich.

Stukenborg-Colsman: Ein Zusammenhang ist möglich, es sollte jedoch zunächst eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt bezüglich des Letrozols erfolgen.

Kristin: Unsere Tochter ist 15 Jahre alt und hat seit zwei Jahren Probleme mit ihrer Achillessehne. Selbst bei kurzen Spaziergängen klagt sie über Schmerzen. Eine Stoßwellentherapie wurde mit drei Einheiten bereits durchgeführt. Leider ohne Erfolg. Einlagen trägt sie auch. Welche Therapie-Maßnahmen würden Sie noch empfehlen?

Stukenborg-Colsman: Es sollte eine exzentrische Dehnungstherapie und Balancetraining konsequent täglich drei bis sechs Mal mit 15 Wiederholungen erfolgen. Deformitäten in der Gliederkette - also Wirbelsäule, Hüfte - sollten ausgeschlossen werden.

Mieze: Hilft eine Therapie mit Blutegeln?

Stukenborg-Colsman: Ich habe keine persönliche Erfahrung mit Blutegeln bei Achillessehnenschmerzen.

Michael: Wie lang sollte die Sportpause nach Ciprofloxacin sein?

Stukenborg-Colsman: Mir ist keine genaue Zeitangabe bekannt, aber es sollte zunächst ein langsames Aufbautraining nach einer Sportpause von vier Wochen (persönliche Meinung) erfolgen.

Thomas: Wie gut helfen Hyaluron-Spritzen?

Stukenborg-Colsman: Hyaluron-Spritzen können Verklebungen der Sehne lösen und zur Schmerzlinderung führen.

Rike: Ich bin 20 und habe seit mehreren Jahren Probleme mit der Achillessehne. Es wird unter Belastung schlimmer, gerade auch bei oder nach den gezeigten Übungen. Was kann man am besten machen?

Stukenborg-Colsman: Eine erneute klinische Untersuchung und gegebenenfalls Bildgebung sollten erfolgen. Es gibt auch andere konservative Therapien, die gegebenenfalls ergänzend durchgeführt werden können.

Mieze: Ist Radfahren förderlich bei einer Achillessehnen-Entzündung?

Stukenborg-Colsman: Radfahren führt zum Muskeltraining der Wadenmuskulatur und kann die Heilung der Achillessehnen-Entzündung unterstützen.

Aminta: Ich habe seit drei Jahren mittlerweile unerträgliche Schmerzen in der Ferse und Achillessehne. Erst nur links und jetzt seit zwölf Monaten auch rechts. Ausgelöst angeblich durch Fersensporne. Stoßwellentherapie, Röntgenbestrahlung, Kortison, Einlagen, Bandagen - nichts hilft. Was kann ich noch machen?

Stukenborg-Colsman: Nach Ausschöpfung der konservativen Therapie sollte eine operative Therapie in Erwägung gezogen werden.

Winfried: Sollte man während der Wochen, in denen man die Treppenübung macht, auf Laufen verzichten?

Stukenborg-Colsman: Laufen bis zum mittleren Schmerzniveau kann fortgesetzt werden, wenn es hierdurch nicht zu einer Verschlimmerung der Schmerzen kommt.

Mawie: Ist Akupunktur ratsam?

Stukenborg-Colsman: Ich habe keine persönliche Erfahrung mit Akupunktur.

Aminta: Was halten Sie von einer Eigenblutbehandlung? Wurde mir vom Arzt angeraten.

Stukenborg-Colsman: Ja, eine Eigenblutbehandlung kann ergänzend hilfreich sein. Es kommt jedoch sehr auf die Art der Eigenblutaufbereitung und die Injektion an.

Mieze: Sind NaCl-Spritzen in das Gleitgewebe gut bei Achillessehnen-Problemen?

Stukenborg-Colsman: Eine reine NaCl-Injektion ist meines Wissens nach wissenschaftlich nicht untersucht.

Winfried: Ist Schwimmen (Brust, Kraul) bei Achillessehnen-Schmerzen in Ordnung?

Stukenborg-Colsman: Ja, das ist kein Problem.

Markus: Kann eine Lasertherapie helfen?

Stukenborg-Colsman: Eine Lasertherapie kann in Kombination mit anderen konservativen Therapien hilfreich sein.

 

Dieses Thema im Programm:

Visite | 04.09.2018 | 20:15 Uhr

Manuelle Therapie derr Achillessehne © Fotolia Foto: Peter Atkins

Achillessehne: Was hilft bei Schmerzen?

Eine Überlastung der Achillessehne kann chronische Beschwerden verursachen. Welche Therapien helfen bei Schmerzen? mehr

Schematische Darstellung: Die entzündete Sehne führt zu Schmerzen © NDR

Fußschmerzen beim Auftreten: Fersensporn richtig behandeln

Schlimm können die Fußschmerzen bei einem Fersensporn sein. Dabei ist der Knochenfortsatz an sich oft gar nicht das Problem. mehr

Mehr Gesundheitsthemen

Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten warten am Eingang zum Corona-Testzentrum am Flughafen Hannover-Langenhagen. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

FAQ: Was über die neue Coronavirus-Variante Omikron bekannt ist

Wissenschaftlern bereitet die zunächst im Süden Afrikas entdeckte Mutante B.1.1.529 Sorge. Was wir bisher über die Omikron-Variante wissen. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Podcast mit Christian Drosten & Sandra Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr