Sendedatum: 01.09.2015 20:15 Uhr  | Archiv

"Knorpel lässt sich nicht wieder aufbauen"

Addine: Wo bekommt man die Orthese?

Meyer: Am besten in der Praxis nach den Adresse der zertifizierten Orthopädietechniker anfragen. Sie können uns auch sehr gerne eine E-Mail schreiben.

silli2804: Kann man die Gelenk-Gewürzmischung auch auf Vorrat mischen und dann bei Bedarf einnehmen oder muss sie vor der Einnahme immer frisch gemischt werden?

Meyer: Man kann diese Mischung auch auf Vorrat fertigstellen.

Poppy: Ich habe Arthrose in beiden Kniegelenken. Könnte ich mit Absprache mit meinem Hausarzt auch diese Gewürzmischung anwenden oder gilt es nur für die Hände?

Meyer: Ja, auch bei Kniegelenken ist es ideal.

C. Moellring: Ich habe Rheuma und Fibromyalgie. Helfen die Gewürze auch da?

Meyer: Ja.

Heiko: Wir stippen jeden Morgen mit einem Brötchen Olivenöl. Das teile ich mir mit meiner Frau. Ich habe multiple Arthrose, meine Frau nicht. Hat die Mischung schädliche Auswirkungen, wenn keine Arthrose vorhanden ist?

Meyer: Nein, man kann es aber auch prophylaktisch einnehmen.

micla: Kann die Gewürzmischung auch bei einem RSI-Syndrom beziehungsweise einer Sehnenscheidenentzündung helfen?

Meyer: Nein, hier muss man anders herangehen. Homöopathische Medikamente, Physiotherapie und eine kurzfristige Ruhigstellung wären sinnvoll. Lassen Sie sich hierzu bei einem Facharzt beraten.

Günter: Kann man die Gewürze auch in Kombination mit blutverdünnenden Mitteln einnehmen?

Meyer: Ja, gerade bei Menschen mit schwachen Nieren, schwachem Herzen (Herz-, Gefäß-OP) können sie eingenommen werden, da sie ohne Nebenwirkungen sind. Nur nach mehrfachen OPs am Magen-Darm-Trakt oder entzündlichen Erkrankungen am Magen-Darm-Trakt sollten sie nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt eingenommen werden.

Kater Garfield: Hilft die Gewürzmischung auch bei Gicht? Wenn nicht, gibt es etwas, was bei Gicht auch wirkt?

Meyer: Die Gewürze wirken hier eher indirekt, indem sie die Reizung der Gelenkschleimhaut lindern beziehungsweise heilen kann.

B.Schwarz: Ich habe Colitis Ulcerosa und seit einigen Monaten starke Gelenkschmerzen. Hilft die Gewürzmischung auch bei diesen Beschwerden?

Meyer: Ja, Sie können die Gewürzmischung probieren, allerdings nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.

Sabine: Wenn ich schon Teufelskralle nehme, darf ich dann auch noch die Gewürzmischung einnehmen?

Meyer: Ja, darf man, "beißt" sich nicht.

Michael: Wirken eigentlich auch Quarkwickel bei Gelenkschmerzen? Bei Prellungen und Entzündungen wirken die ganz gut und fördern die Durchblutung

Meyer: Sehr gut sogar.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 01.09.2015 | 20:15 Uhr

Gelenkschmerzen mit Naturheilmitteln behandeln

Gegen Arthrose bietet die Naturheilkunde eine ganze Reihe lindernder Therapieverfahren. Die Wirksamkeit von Blutegeln ist wissenschaftlich gut belegt, aber auch Gewürze können helfen. mehr

Mehr Ratgeber

11:26
Mein Nachmittag
08:40
Mein Nachmittag
08:37
Mein Nachmittag